Vita

Studium in Hamburg, Lausanne und Kiel, Erstes Staatsexamen in Schleswig, Promotion in Kiel, Zweites Staatsexamen in Hamburg.

Zunächst Leiter der Rechts- und Patentabteilung eines pharmazeutischen Unternehmens, im Anschluß daran Rechtsanwalt am Oberlandesgericht Celle, seit 1995 Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof.

Seit Juni 2006 Honorarprofessor an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Institut für Prozessrecht und anwaltsorientierte Ausbildung.

Seit Ende 2009 ist Prof. Dr. Vorwerk Mitglied des Vorstands des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Mehrfach tätig als Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages sowie in Anhörungen des Bundesministeriums der Justiz in Gesetzesvorhaben des Zivil- und Zivilverfahrensrechts sowie des Bauvertragsrechts.